Was kann ich für das Wohlbefinden meiner Füße tun?

Unser Fuß ist ein anatomisches Wunderwerk.110 Bänder und Sehnen, 33 Gelenke, 26 Knochen und über 20 Muskeln sorgen für unseren sicheren Stand und unsere Beweglichkeit auf zwei Beinen, selbst bei widrigen Verhältnissen. Eigentlich versteht es sich von selbst, dass er Pflege verdient. Der viel zu ebene und auch harte Untergrund setzt im viel zu. Zusätzlich stecken wir ihn fast seit Anbeginn unserer Zivilisation zuerst in „Ledersärge“ und jetzt immer mehr in Plastikverpackungen. Dabei ist er für Barfußlaufen auf unebenem, nicht sichtbaren Grund gemacht.

Der Schlüssel zu mehr Lebensqualität für den Fuß heißt Fußgymnastik. Nahezu jede Art von natürlicher Barfußbewegung tut ihm gut. Über eine gezielte und geplante Gymnastik lässt sich über die gesteigerte Leistungsfähigkeit der Füße nahezu für jede Sportart eine allgemeine Leistungssteigerung erzielen.
Neben der Gymnastik freut sich der Fuß über jede allgemeine Wellnesszuwendung. Da gibt es ein ganzes Spektrum, von einfachen Fußbädern und Massagen bis hin zur professionellen Fußpflege.

Für Tipps und Tricks stehen wir Dir gerne zur Verfügung 😉